17. April

Oh - dieses Grün!

 

 

10. April

Wir geniessen das warme Wetter und die erwachende Natur!

 

 

26. März

Spaziergang entlang der Saane. Jojo ist immer noch wasserscheu.

 

 

21. März

Mit dem wärmeren und trockenen Wetter nimmt meine Hoffnung jeden Tag zu, dass die Hunde bis zum Ende des Spaziergangs sauber bleiben. Bis jetzt allerdings vergebens. Ich denke, sie würden sonst einfach ihre tägliche Dusche vermissen...

Kurz vor Ende des Spaziergangs...
2 Minuten später.

 

 

10. März

Ja kälter der Morgen, umso sauberer die Hunde!
Bis zum Ende des Spaziergangs finden wir aber immer noch einen sumpfigen Weg  oder ein Schlammloch, so dass die übliche Portion Schmutz trotzdem  täglich ins Fell gelangt...

 

 

3. März

Ach, es ist einfach toll, wenn man einen so guten Handwerker im Haus hat! Unsere beiden Cocker schlafen bei uns im Schlafzimmer in einer Hundebox und es stört mich seit langem, dass zwei so hässliche Dinger bei uns herumstehen. Nun hat Matthias kurzerhand selbst eine Doppelhundebox aus Holz gezimmert, die nun wunderbar passt.
Jetzt ist nur noch Luna traurig, dass sie nicht in einer so schönen Box schlafen darf!

Vorher....Nachher

 

 

3. Februar

Die Hunde werden unglaublich schmutzig auf unseren Spaziergängen.

Die Kühe, denen wir begegnen aber auch!

 

 

24. Dezember

Wir wünschen allen Freunden und Bekannten fröhliche Weihnachten und ein friedvolles und glückliches 2016!

 

 

18. Dezember

Hundespaziergänge: einmal morgens früh bei Sonnenaufgang und einmal in der 'Grossfamilie'.

 

 

13. Dezembern

Very Vigie I don't know "Ricky", Vater unseres C-Wurfes, hat gestern in Amsterdam die Eukanuba World Challange gewonnen. Dabei treten die besten Ausstellungshunde aus der ganzen Welt gegeneinander an.

Ganz herzliche Gratulation an Laurent Pichard, den Züchter, und Hugues Schuh, den Handler. Die beiden haben mit Very Vigie Vamos a la Playa (Vater unseres A-Wurfes), diesen Erfolg schon einmal feiern dürfen.

 

 

21. und 22. November

Black Rose for Lord Byron v. d. Trüffeleiche wurde von Lili erfolgreich an der Internationalen Hundeausstellung in Genf gezeigt: Am Samstag OK V1 CAC/res.CACIB und am Sonntag OK V1 CAC/CACIB/BOS!

 

 

5. November

Jason (Chirpy Chirpy Jason v.d. Trüffeleiche) war ein paar Tage bei uns in den Ferien. Ach, was ist das für ein liebenswürdiger und fröhlicher kleiner Cocker-Rüde. Wir hätten ihn sofort behalten, wenn Marlyse und Charles-Henry ihn nicht unbeding wieder hätten mit nach Hause nehmen wollen :).



Man sieht deutlich, Jojo und Jason sind verwandt!
Beide kneiffen sehr gern die Augen zu, wenn sie fotografiert werden.

 

 

24. Oktober

Heute ist Ben kurz zu Besuch gekommen. Er ist gross geworden und immer noch ein ganz lieber und fröhlicher Bube!

 

 

20. September

Jojo und Lili, Emely und ich haben unser erstes Agility-Plauschturnier bestritten! Unsere beiden Cocker-Damen haben das ganz toll gemacht: Emely wurde 1. im Open Small und 2. im Aglity Small für Fortgeschrittene und Jojo wurde 2. im Open Medium und 3. im Agility Medium für Anfänger!

 

 

18. September

Des einen Freud, des andern Leid... Heute hat uns Ben Richtung Frutigen verlassen. Wir werden den kleinen Lausbuben vermissen und wünschen seiner neuen Besitzerin ganz viel Spass mit ihm!

Jojo wird Ben auch vermissen - zumindest schaut sie schon mal ganz traurig

 

 

11. September

Heute feiert Emely schon ihren 5. Geburtstag! Sie sieht immer noch aus wie ein Welpe, dabei ist sie eine 9-fache Mutter, eine eifrige Trüffelsucherin und eine leidenschaftliche Agilityianerin. Und dabei der liebste und unkomplizierteste Hund, den man sich nur vorstellen kann.
Wir hatten heute auch Besuch - Lucy war hier und hat sich wieder sehr gut mit Ben amusiert.

Unser Geburtstagshund
Lucy und Ben

 

 

5. September

Die wilde Rose hat uns besucht und gezeigt, wie schön sie frisiert ist! Wir sind schon etwas neidisch auf ihr langes, glänzendes Haarkleid, mussten doch Emely und Jojo zum Start der Trüffelsaison beide ihre Haare lassen.

Rose

Emely
Jojo
Zuserst spielen im Garten
dann schlafen in der Küche

 

 

2. September

Der kleine Finn ist gar nicht mehr so klein und heisst jetzt Ben. Er bleibt noch bis Mitte September bei uns, bis er dann zu seiner neuen Besitzerin nach Frutigen zieht. Bis dahin geniessen wir noch seine verspielte und unkomplizierte Art!

Ben ist schon fast so gross wie Emely
Die beiden spielen immer noch viel zusammen

 

 

2. August

Solange Finn keine neue Familie gefunden hat, darf er uns auf unseren Ausflügen natürlich begleiten. Gestern waren wir in Oberbalm und heute gings zum Thunersee. Finn liebt alle Kinder und zeigt sich auch gar nicht ängstlich anderen Hunden gegenüber!

Hundeparty am Thunersee!

 

 

27. Juli

Heute ist ein grosser Tag für Jason. Er durfte zu seiner neuen Familie in den Jura ziehen. Liebe Marlyse, lieber Charles, ich wünsche euch ganz viel Spass und viele schöne Momente mit eurem Jason!

 

 

23. Juli

Heute haben wir uns sehr über den Besuch von Barney gefreut. Es ist ein hübscher Rüde geworden und hat sich mit unserer Weiber- und Welpenschar bestens verstanden. Merci Martin und Mägi, dass ihr ihm ein so liebevolles Zuhause gebt!

Im Fischerhof hat es in den letzten Tagen weiteren Nachwuchs gegeben. 4 Küken werden von 2 Hennen betreut. Zudem hat es im Taubenschlag 4 junge Tauben.


Im Hintergrund der stolze Vater
Die jungen Tauben sind deutlich weniger hübsch anzusehen
aber sie werden schöner mit dem Alter

 

 

18. Juli

Auch Jason und Finn werden von uns natürlich spielerisch auf Trüffel geprägt. Wie man sieht, sind sie begeistert! Als Ami-Cocker-Welpen müssen sie aber zwischendurch natürlich auch kurz ihre überschwängliche Menschenliebe zeigen...

 

 

9. Juli

Die Buben üben das 'Schön-Stehen' und können es auf Anhieb schon recht gut. Da schlagen wohl die Gene des Vaters durch: Very Vigie I don't know ist dieses Jahr weiterhin sehr erfolgreich im Ausstellungsring unterwegs und wird Frankreich an der eukanuba World Challenge vertreten.

Finn
Jason
Ricke (Very Vigie I don't know)

 

 

8. Juli

Finn und Jason sind nun schon 8 Wochen alt. Da sie nur zu zweit sind, werden sie jetzt schon mehrheitlich ins Hunde- (und Familienrudel) integriert. Weitere Bilder der beiden gibts HIER.

 

 

4. Juli

Zur Zeit wird nur morgens und abends im Garten gespielt. Tagsüber wird im kühlen Haus geschlafen.

 

 

27. Juni

Finn und Jason habe ihren ersten Haarschnitt erhalten, damit sie wieder aussehen wie Spaniel-Welpen.

 

 

24. Juni

Unser B-Wurf wird heute 2 Jahre alt. Happy Birthday Jojo, Rose, Lou, Barney und Jake!

 

 

20. Juni

Für Finn suchen wir einen Lebensplatz bei verantwortungsbewussten, aktiven Personen! Interessenten dürfen sich für weitere Auskünfte gern bei uns melden.

 

 

16. Juni

Emely bekommt von mir ständig zu hören, wie schwierig es ist, schwarze Hunde zu fotografieren. Dem wollte sie nun wohl Abhilfe schaffen und hat sich das Gesicht mit grauem Staub 'nett' eingefärbt.

 

 

10. Juni

Jason im neuen Bettli.

 

 

8. Juni

Erster kurzer Ausflug in den Garten! Mehr Bilder wie immer unter Welpen.

 

 

6. Juni

Heute sind die Buben ins Wohnzimmer umgezogen!

 

 

2. Juni

Die beiden Jungs veranstalten eine ganz schöne Sauerei beim Fressen! Nicht nur sie selbst, sonder auch das halbe Wurfzimmer sind anschliessend mit einer klebrigen Schicht Futterbrei überzogen! Zum Glück helfen Mama Emely und Schwester Jojo fleissig beim Putzen!

 

 

 

 

30. Mai

Emely hat etwas wenig Milch - deshalb bekommen die Kleinen schon früh ihre erste feste Mahlzeit - und geniessen es sichtlich! Mehr Bilder gibt es HIER.

 

 

 

 

27. Mai

Die Buben werden grösser! Vor zwei Tagen haben sich Jason's Augen geöffnet und heute hat auch Finn uns zum ersten Mal angeschaut.

 

 

 

 

23. Mai

Die beiden Buben haben ihre Namen erhalten:

'Chirpy chirpy Jason' und 'Come as you are Finn'.

Sie machen noch nicht viel mehr als den ganzen Tag trinken und schlafen.

 

 

 

 

20. Mai

Two big fat boys schon eine Wochen alt!

 

 

 

 

18. Mai

Die ersten Tage mit den Welpen waren turbulent und nicht gerade so, wie man sie sich als Züchter wünscht. Der kleinste Rüde entwickelte massive Atemprobleme und entgegen allen Ratschlägen, haben wir natürlich trotzdem alles versucht, ihn zu retten. Vorletzte Nacht ist er gestorben. Wir sind traurig und gleichzeitig erleichtert, dass er nicht länger leiden musste.

Den beiden Brüdern geht es zum Glück sehr gut! Ein paar weitere Bilder und die aktuelle Gewichtskurve der beiden finden sich HIER.

 

 

 

 

13. Mai

Heute Nacht hat Emely ihre Welpen zur Welt gebracht. Es sind 3 Buben! Die Geburt verlief problemlos und Mutter und Nachwuchs sind wohlauf.

 

 

 

 

11. Mai

Immer noch alles ruhig bei Emely. Die Welpen können aber jetzt jederzeit zur Welt kommen!

 

 

 

 

22. April

Im Ultraschall wurden in Emelys Bauch heute drei Babys entdeckt! Wir erwarten die Welpen ca. auf Mitte Mai.

 

 

18. April

Zurück aus den Ferien. Jojo wil nächstes mal unbedingt auch mit!
Danke allen, die es uns ermöglicht haben, so schöne Ferien zu geniessen. 

 

 

 

 

21. Februar

Wir waren in Davos in den Skiferien. Die Hunde haben die ausgedehnten Spaziergänge im Schnee genossen und wir den strahlenden Sonnenschein und die nette Gesellschaft aus Zürich!

 

 

 

 

 

 

3. Januar

Unsere drei fleissigen Trüffelsucher!



Design & Technology by ZiC internet & communication AG, © 2005 Zollbrück, Switzerland.